Text-Prop

Text-Prop

32.29

Substanz: Testosteronpropionat
Packung: 10 Ampullen (100mg/ml)

Artikelnummer: 538 Kategorie:

Kaufen Sie Testo-Prop (Testosteronpropionat) in Italien

Beschreibung: Testosteronpropionat ist eine typischerweise hergestellte injizierbare Form des grundlegenden mnnlichen Androgens Testosteron.Der hinzugefgte Propionatester verlangsamt die Zeit, in der Testosteron aus der Injektionsstelle entnommen wird, jedoch nur fr ein paar Tage. Testosteronpropionat ist daher vergleichsweise viel schneller als andere, die wie Testosteroncypionat oder Enanthateester wirken, und bentigt einen viel dickeren Dosierungsplan. Nach den meisten Berichten ber Testosteronpropionat ist Italien eine alte und rohe Art von injizierbarem Testosteron. Als injizierbares Testosteron und als wirksames massebildendes Medikament kann es schnelle Zuwchse an Muskelmasse und Kraft entwickeln.

Testo-Prop (Testosteronpropionat) Dosierung

Als Stiftung: Testosteronpropionat Italien ist auf den Mrkten fr Human- und Tierarzneimittel weit verbreitet. Die Zusammensetzung und Dosis kann von Land zu Land und Hersteller variieren, betrgt aber im Allgemeinen 25 mg/ml, 50 mg/ml oder 100 mg/ml llsliches Steroid. Die Tatsache, dass Test Prop das hochwertigste Steroid auf dem Markt ist, steht auer Zweifel. Erfahre mehr ber den Zyklus und die Dosierung von Testosteronpropionat In diesem Artikel.

Durchschnittliche Dosis: 300-700 mg pro Woche.

Nebenwirkungen Testo-Prop (Testosteronpropionat)

Die Halbwertszeit von Testosteronpropionat betrgt ungefhr 2 Tage nach der Injektion. Nebenwirkungen (Androgene): Testosteron und das mnnliche basale Androgen, das fr die Aufrechterhaltung der sekundren mnnlichen Geschlechtsmerkmale verantwortlich ist. Aktualisierte Testosteronspiegel erhhen am ehesten androgene Nebenwirkungen, einschlielich fettiger Haut, Akne und Krper- / Gesichtsbehaarung.

Nebenwirkungen (strogen): Testosteron wird im Krper durch stradiol (strogen) leicht aromatisiert. Das Enzym Aromatase (strogen-Synthetase) ist fr diesen Testosteron-Stoffwechselprozess verantwortlich. Erhhte strogenpunkte knnen bestimmte Nebenwirkungen hervorrufen, die mit Wassereinlagerungen, Krperfettzunahme und Gynkomastie multipliziert werden. Ein Antistrogen wie Clomidcitrat oder Tamoxifencitrat kann erforderlich sein, um strogene Nebenwirkungen zu verhindern. Nebenwirkungen (Hepatotoxizitt): Testosteron verursacht keine hepatotoxischen Wirkungen; Lebertoxizitt ist unwahrscheinlich.

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreibe die erste Bewertung für „Text-Prop“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*